Fachfragen bei Fliesenleger.de

 
Regina (Gast) fragt am 06.09.2017:
 
Ich habe mein Bad vor 3 Wochen komplett neu verfliesen lassen. Das Fugenbild - die Fugenfarbe ist hellgrau- ist noch immer nicht einheitlich, die Fugen sind großflächig dunkelgrau. Der Fliesenleger will den Mangel beheben, indem er nur die dunklen Fugen auskratzt und diese dann neu verfugt. Meine Messung mit dem Baumessgerät hat ergeben, dass die dunklen Fugen noch eine Feuchtigkeit von 0,8 - 1,6 Prozent haben, während die hellen Fugen einen Wert von 0 haben . Muss ich nur warten bis die Fugen trocken werden , wie lang dauert es und gibt es noch andere Möglichkeiten? Beste Grüße Regina
 
Anlagen zu diesem Beitrag:
 
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 07.09.2017:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 07.09.2017:
 
Möglicherweise war an den betreffenden Stellen der Fliesenkleber noch nicht komplett ausgetrocknet. Dann bahnt sich dessen Feuchtigkeit jetzt ihren Weg durch die Fugen. Etwas Geduld wird zeigen, ob dies die Ursache ist. Wenn nicht, ist der Mangel ja bereits registriert und muss dann wie geplant beseitigt werden.